top of page
  • AutorenbildAlexandra Scholz

Farben




Winterlinge, Schneeglöckchen, Krokusse, Iris.....unsere Gärten sind bereits jetzt voller bunter Blumen. Was auffällt, allesamt sind Sie klein und Manche sehr bunt.

Wer sich jetzt schon aus dem Boden wagt muss mutig sein und schnell wachsen können, um dem kalten Wetter trotzen zu können.

Deshalb haben diese kleine Schönheiten eine besondere Aufmerksamkeit von uns verdient, denn sind allesamt geniale, kleine Spezialsten!



Sie hingegen werden belohnt von der Frühlingssonne unter den noch laubleeren Bäumen, wo sie ohne viel Konkurrenz in Ruhe wachsen können und die ersten Bienen heben sie jetzt ganz für sich alleine. Und wir werden belohnt mit ihren bunten Farben und wenn Sie genau hinsehen können Sie die ungewöhnlichsten Formen und Muster erkennen.



Jedes Jahr hol ich mir ein paar dieser Winzlinge ins Haus. Kleine Blumengirlanden schmücken unsere Fenster und verbreiten den Duft vom Frühling.



" Als Zwerg musst man das tun, was die Riesen nicht können..." ( Niki Lauda)


101 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alles auf Anfang

Comments


bottom of page