top of page
  • AutorenbildAlexandra Scholz

EIN FRÜHLING IN ROSA, SILENE


Es ist die Lichtnelken ( Silne dionica) die meine Garten in diesen Wochen verzaubert. Jedes Jahr aufs neue sähen sich die Lichtnelken selber aus und blühen in grossen Gruppen wochenlang.


Unkraut oder Blume?

Nichtnelken sind einheimische Wildpflanzen und ein wunderbarer Lückenfüller jetzt im Mai. Sie lässt sich problemlos jäten, sollte Sie sich mal zu nah bei einer Lieblingspflanze eingelebt haben. Ich persönlich habe sie noch nie als problematisch empfunden.

Inzwischen habe ich auch bereits Sorten in Staudengärnereien gesehen.



Eine klassische Sorte ist die Kuckucks-Lichtnelke. Auch Sie ist anspruchslos, einheimisch und kann jetzt im Mai aus Samen vorgezogen werden. Die von"Pro Specie rara" geschützte Sorte kann inzwischen leicht auch in grössere Baumärkten und Gartenbaugeschäften als Samen bezogen werden.



Viel Glück und keine Angst vor rosa Brillen!

Alexandra



60 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page